MARRIOT

Mit seinen vielen Gestaltungsmöglichkeiten ist Marriot die perfekte Wahl für Individualisten.

Nicht nur sind die losen Sitz- und Rückenkissen immer wieder neu anordenbar, auch die vielen Nahtmöglichkeiten ermöglichen eine einzigartige Optik. Wenn gewünscht kann das Model auch mit Kopfstützen ausgestattet werden. Und selbst schwierige Raumgegebenheiten sind kein Problem. Denn das Sofa bietet eine große Variantentiefe und Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

Marriot in Leder Cuba

Das Leder Cuba in absolut naturbelassenes, reines Anilinleder vom Rind in Wildselektion, nur mineralgegerbt, fassimprägniert und durchgefärbt. Die Oberfläche wird nicht durch eine Zurichtung verschlossen. So behält das Leder seinen unnachahmlich soften Griff und seine lebendige Optik.

– hier gehts zur Lederbeschreibung CUBA –

Marriot in Leder Togo

Togo ist ein mineralgegerbtes Büffelleder. Es erhält eine Anilin-Fassfärbung mit Naturnarben und wird abschließend nubukiert. Wasserbüffel werden im Freien gehalten und als Arbeitstiere eingesetzt. Sie sind der Natur ausgeliefert.

– hier gehts zur Lederbeschreibung TOGO –

Marriot in Leder Kentucky

Naturbelassenes, robustes Reinanilinleder vom brasilianischen Pampasrind. Das Leder ist mineralgegerbt mit vegetabiler Nachgerbung. Durch das speziell aufgetragene Öl-/Wachsfinish erhält das Leder einen interessanten Pull-up und Krakeliereffekt. Bei der Herstellung werden alle Naturmerkmale wie z.B. Narben, Insektenstiche, Nackenfalten, etc. sichtbar gelassen.

– hier gehts zur Lederbeschreibung KENTUCKY –

Marriot in Leder Savage Soft

Samtweiches Anilinleder mit feiner Naturnarbe in der Stärke von 0,9 – 1,1 mm. Das Leder ist mineralgegerbt und erhält eine Anilin-Fassfärbung mit leichtem Wachsfinish. So behält das Leder seine natürliche lebendige Optik.

– hier gehts zur Lederbeschreibung SAVAGE SOFT –

Polsterung
Die Polsterung mit weichem, legeren Charakter ist design-typisch gewollt. Im Laufe des normalen Gebrauchs ist eine Falten- / Muldenbildung warentypisch. Diese Entwicklung wird unterstützt durch die unterschiedliche Beschaffenheit des Bezugsmaterials, Einfluss durch Körpergewicht, -wärme und -feuchtigkeit sowie den Standort des Sofas (z.B. Wärme-, Lichtquellen). Diese normalen Gebrauchseigenschaften sind modell- und konstruktionsbedingt und somit kein Grund zur Beanstandung.

WEITERE MODELLE