DAYTONA

Hier wird Gemütlichkeit groß geschrieben

Daytona Armlehnstuhl in Leder Nevada olive mit einem feinen Metallgestell in Schwarz beschichtet

Die Sitzschale von Daytona lässt sich um bis zu 180° drehen – so kannst Du Dich hier auf ein besonders flexibles Sitzvergnügen freuen. Dank seines eleganten und absolut zeitlosen Designs lässt sich der Stuhl mit ganz unterschiedlichen Esstischen kombinieren. Unser Tipp: Und auch als komfortabler Konferenzstuhl im Büro macht er eine hervorragende Figur.

Leder Nevada ist ein fassgefärbtes Anilinleder vom exotischen Wasserbüffel mit einem ausdrucksstarken Finish. Angewandt wurde hier die Mineralgerbung. Bei der Rohware handelt es sich um eine Büffelrasse, die nur im Freien gehalten wird und häufig als Arbeitstier auf den Reisfeldern eingesetzt wird. Die besondere Optik und Haptik bekommt das Leder im letzten Schritt der Produktion. Die fertigen Häute werden einzeln per Hand poliert. Dadurch bekommt das Leder diese offene, faserige Struktur. Bei der Herstellung werden alle Naturmerkmale, wie z.B. Insektenstiche, Nackenfalten, Narben etc. sichtbar gelassen. Diese Merkmale sind Beweis für die versprochene Natürlichkeit und den absichtlichen Ausdruck dieses Leders und können nicht als Beanstandung anerkannt werden. Das Leder hat eine Stärke von 1,3 – 1,5 mm.

Dank einer großen Variantenvielfalt aus über 30 verschiedenen Ledern in 200 Farben, 45 Stoffen in über 500 Farben und 6 unterschiedlichen Untergestellen wird Modell Daytona zum Einzelstück und für Dich nach Maß gefertigt.

Vollende dein Design

mit einem Holzgestell in Eiche oder verschiedenen Drehgestellen aus Aluguss, Holz oder Kunststoff.

Holzgestelle können wahlweise in den Farben schwarz, anthrazit, ebony, wenge, kirsche, natur oder alufarbig lackiert werden. Ebenfalls stehen für alle Gestelle die Option einer RAL Lackierung zur Verfügung.

Drehgestelle können optional mit einer integrierten Rückholfeder ausgestattet werden. Durch den Rückholmechanismus dreht sich der Stuhl nach dem Aufstehen in seine Ausgangsposition zurück.

Rückenhöhe 79 (High 82)  I  Sitzhöhe 49 (High 52)  I  Armteilhöhe 64 (High 67)  I  Tiefe 60  I  Sitztiefe 40

Polsterung
Die Polsterung mit weichem, legeren Charakter ist design-typisch gewollt. Im Laufe des normalen Gebrauchs ist eine Falten- / Muldenbildung warentypisch. Diese Entwicklung wird unterstützt durch die unterschiedliche Beschaffenheit des Bezugsmaterials, Einfluss durch Körpergewicht, -wärme und -feuchtigkeit sowie den Standort des Sofas (z.B. Wärme-, Lichtquellen). Diese normalen Gebrauchseigenschaften sind modell- und konstruktionsbedingt und somit kein Grund zur Beanstandung.

Modellbedingte Eigenschaften
Der Faltenwurf im Rücken und Sitz ist modelltypisch und gehört zum normalen Verarbeitungsbild des Stuhls. Er kann je nach Bezugsmaterial unterschiedlich ausfallen.